-

Reiki

Was ist Reiki?

Reiki ist eine uralte Behandlungsform und stammt aus Asien.

Das Japanische Wort Rei-Ki bedeutet übersetzt „universelle Lebensenergie“, welche unseren Energiekörper nährt.

„Rei“- beschreibt den kosmischen, universellen, unbegrenzten Aspekt dieser Energie. „Ki“- Lebensenergie, die fundamentale Lebenskraft, die in allen lebenden Wesen fließt und pulsiert; auch genannt Bioplasma; in Japan- Ki; in China- Chi; und in Indien-Prana wird sie genannt.

Wie wirkt Reiki?

Die Reikikraft fördert den natürlichen Selbstheilungsprozess auf allen Ebenen und unterstützt den Empfänger in der für ihn angemessenen Form. Die Energie fließt dorthin, wo es am meisten benötigt wird.

Eine Methode zur Aktivierung, Wiederherstellung und Harmonisierung natürlicher Energie zum Helfen, Heilen, Vorbeugen von Störungen, Aufrechterhalten echten Wohlbefindens, zur Verwandlung und Erleuchtung.

Wer war Dr. Mikao Usui ?

Ende des 19. Jahrhunderts endeckte der Japanischer Mönch, Dr. Mikao Usui bei seinem Studium 2500 Jahre alte Sanskrit-Sutren, Symbole und Formeln für Heilung.

Der Mönch Dr. Usui bestieg den Kurama Berg in Kyoto für 21 Tage zum Fasten und Meditieren. Er nahm 21 Steine mit sich, von denen er jeden Tag einen wegwarf.

Beim letzten Stein erhielt er ein starkes Erleuchtungserlebnis und verstand plötzlich die Bedeutung und den Gebrauch dieser Sutren, Symbole und Mantren.

Comments are closed.